International Campaign for Tibet

Petition für Tibets Panchen Lama

ICT-Geschäftsführer Kai Müller mit der Petition vor der chinesischen Botschaft in Berlin. Foto: ICT.

Zum „Internationalen Tag der 'Verschwundenen'“ hat die International Campaign for Tibet (ICT) auf das Schicksal des von der chinesischen Regierung im Jahre 1995 entführten Panchen Lama Gendun Choekyi Nyima hingewiesen. Mehr als 5.000 Menschen haben in Deutschland eine Petition der ICT unterzeichnet, die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit für den Panchen Lama und ein Ende der Übergriffe der chinesischen Regierung auf den tibetischen Buddhismus fordert. Die Petition wurde heute der chinesischen Botschaft in Berlin zugestellt. Mehr

Zerstörung von Unterkünften in Larung Gar

Bilder abgerissener Unterkünfte. Quelle: ICT

In der vergangenen Woche begannen die chinesischen Behörden mit der Zerstörung von Unterkünften im bedeutenden buddhistischen Studienzentrum Larung Gar. In der Anordnung der Kreisbehörden ist bis zum Herbst die Zerstörung von 1.500 Behausungen vorgesehen. Aus Sicht der International Campaign for Tibet (ICT) stellt das Vorgehen der chinesischen Behörden eine Verletzung des Rechts auf freie Religionsausübung dar, die Zerstörungen in Larung Gar müssen gestoppt. Mehr

Urgent Appeal für Tashi Wangchuk

Der Tibeter Tashi Wangchuk.

Dem Tibeter Tashi Wangchuk droht eine lange Haftstrafe, nachdem die „New York Times“ über ihn und seine Kritik an der chinesischen Kultur- und Bildungspolitik in Tibet berichtet hatte. Bitte schreiben Sie Appellbriefe, in denen Sie die unverzügliche Freilassung von Tashi Wangchuk fordern. Mehr

Aktuelles

23. September
Religionsfreiheit: Bundestagsdebatte begrüßenswert / Sorge um buddhistisches Institut Larung Gar / ICT: Chinesischen Tibet-Narrativ nicht annehmen
mehr lesen

19. September
Massenvertreibung aus zwei buddhistischen Studienzentren in Osttibet folgt auf Zerstörung Tausender Unterkünfte / Drei Selbstmorde aus Verzweiflung über Abrissaktion / ICT: Angriff auf die freie Religionsausübung
mehr lesen

weitere Meldungen

aktuelle ICT-Berichte

Videos und Bildergalerien

Der ICT-Vorsitzende Richard Gere in einer bewegenden Rede über die schwierige Situation tibetischer Flüchtlinge.

ansehen

Petitionen und Aktionen

Herzlichen Dank für über 5.700 Unterschriften!

mehr erfahren

Flüchtlingskinder - Projekt

Mit unserer Arbeit helfen wir tibetischen Flüchtlingskindern vor Ort im Norden Indiens.

mehr über dieses Projekt

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Ihre Spende für den Schutz der Menschenrechte und das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes.

Jetzt online spenden

Journalistenpreis "Schneelöwe"

Informationen über den ICT-Journalistenpreis "Schneelöwe" finden Sie in diesem Bereich.

mehr

Tibet-Shop: Jetzt bestellen

Kaufen Sie in unserem kleinen Tibet-Shop ein und unterstützen Sie somit unsere aktive Arbeit für Tibet.

zum Tibet-Shop