International Campaign for Tibet

Junger Tibeter stirbt nach Selbstanzündung

Der 23-jährige Tibeter Dorbe zündete sich aus Protest selbst an. Quelle: ICT

Ein junger Tibeter hat sich am vergangenen Sonntag, 4. November, im osttibetischen Ngaba selbst angezündet und ist seinen Verletzungen erlegen. Dies berichteten zwei im indischen Exil lebende tibetische Mönche mit guten Kontakten in die Region. Es habe sich dabei um den 23-jährigen Dorbe aus dem im Landkreis Ngaba liegenden Dorf Jakorma gehandelt. Mehr

Chinas erschreckende Menschenrechtsbilanz

Neuer Bericht von ICT und dem Menschenrechtsdachverband FIDH. Foto: Bearbeitung von Maina Kiai, Room XX at the Palais des Nations, CC BY 2.0

Vor dem in dieser Woche in Genf stattfindenden Länderprüfverfahren (UPR, „Universal Periodic Review“) für die Volksrepublik China fordert die International Campaign for Tibet die internationale Gemeinschaft auf, deutliche Worte für Pekings erschreckende Menschenrechtsbilanz zu finden. Mehr

ICT trauert um Lodi Gyaltsen Gyari

Die International Campaign for Tibet trauert um Lodi Gyaltsen Gyari. Bildquelle: ICT

Die International Campaign for Tibet in Deutschland trauert um Lodi Gyaltsen Gyari, langjähriger Sondergesandter des Dalai Lama, Minister der Central Tibetan Administration in Indien und bis 2014 geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der International Campaign for Tibet in den USA. Mehr

 

 

Aktuelles

9. November | Ost-Tibet: Junger Mann stirbt nach Selbstanzündung / Rufe nach langem Leben für Dalai Lama
mehr lesen

6. November | UN-Menschenrechtsrat: China leugnet Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang und Tibet / ICT: Chinas autoritäres Modell darf sich international nicht durchsetzen
mehr lesen

weitere Meldungen

Videos und Bildergalerien

Der ICT-Vorsitzende Richard Gere in einer bewegenden Rede über die schwierige Situation tibetischer Flüchtlinge.

ansehen

Petitionen und Aktionen

Herzlichen Dank für über 5.700 Unterschriften!

mehr erfahren

Flüchtlingskinder - Projekt

Mit unserer Arbeit helfen wir tibetischen Flüchtlingskindern vor Ort im Norden Indiens.

mehr über dieses Projekt

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Ihre Spende für den Schutz der Menschenrechte und das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes.

Jetzt online spenden

Über uns und unsere Arbeit

Informationen über die International Campaign for Tibet und unseren Einsatz für Tibet finden Sie in diesem Bereich.

mehr

Tibet-Shop: Jetzt bestellen

Kaufen Sie in unserem kleinen Tibet-Shop ein und unterstützen Sie somit unsere aktive Arbeit für Tibet.

zum Tibet-Shop

Netzwerk


Werde Teil der Community!

Tibet-Shop

Tibet Kalender 2019
Jetzt bestellen!

Transparenz